Praktika

 

Radar Praktikum

Messergebnisse Radar Urheberrecht: B. T. Thiel

Im Radar Praktikum geben wir Studenten die Chance verschiedene Radarsysteme kennen zu lernen und auch selbst ein vollständiges Radarsystem aufzubauen und die notwendige Auswertung zu programmieren.

  Testaufbau des Radarpraktikums Urheberrecht: B. T. Thiel

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Hochfrequenztechnik und dem Fraunhofer FHR bieten wir jedes Semester das Radar Praktikum an. Dabei werden verschiedene Aspekte von Radarsystemen betrachtet. Zuerst werden die Prinzipien über Testaufbauten mit Messgeräten ausgetestet. Im folgenden wird ein komplettes Radarsystem aufgebaut. Im niederfrequenten Bereich wird alles auf dem Steckbrett aufgebaut, im hochfrequenten werden die Komponenten verschraubt. Die Antennen werden erst händisch berechnet, dann simuliert und zuletzt selbst vermessen. Nach der Hardware wird die Auswertungssoftware programmiert und damit dann das Radar in Funktion genommen. Den Abschluss bildet eine Exkursion nach Wachtberg zum Fraunhofer FHR.